Ihr Aufgabenfeld:

– Bestreifung von Objekten mit Kontrollgängen und Datenerfassung
– Verschluss- und Aufschluss von Gebäuden
– Feststellung von Störungen
– Weitergabe von Störungen an die Notruf und Serviceleitstelle
– Dokumentation sicherheitsrelevanter Ereignisse und ergriffener Maßnahmen.

Grundqualifikationen:

– die Qualifikation IHK Sachkundeprüfung oder mind. Unterrichtung nach § 34a GewO
– ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag
– gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
– einen Führerschein Klasse B.


zurück zur Übersicht